Familienwohngruppe Rettkowski



Die Familienwohngruppe war der Ursprung der Gesamteinrichtung. Hier leben bis zu fünf Kinder, die einer engen familiären Bindung bedürfen, da die leiblichen Eltern diese nicht geben konnten. Hier wohnt das Trägerehepaar rund um die Uhr mit den Kindern und Jugendlichen zusammen, in der Regel sind es die Jüngsten, die in dieser Form leben. Trotzdem ist es uns ein Anliegen nicht in Konkurrenz zu den Eltern zu treten, sind es doch die schönsten Erfolge, wenn wir Familien wieder zusammengeführt werden kann. Hierfür versuchen wir die Eltern zu motivieren auch für sich Hilfe zu suchen, um einen neuen Start zu ermöglichen. Natürlich machen wir in angemessenen Rahmen auch Elterngespräche in der Einrichtung oder in der Wohnung der Familie.

Zuletzt aktualisiert am: